Browsing All Posts filed under »Autismus«

Bei Autismus stößt Inklusion an Grenzen

Februar 10, 2013

3

RP-Online – Artikel vom 09.02.2013: Mit dem Inklusionsgesetz werden Eltern behinderter Kinder die Möglichkeit bekommen, ihre Kinder in jedwede Regelschule zu schicken. „Das stößt an Grenzen,“ warnt allerdings Ute Gagaridis. Sie hat als Mutter eines Sohnes, der an Asperger Autismus leidet, die regionale Selbsthilfegruppe gegründet und ist seit vier Jahren auch selbst als Schulassistentin bzw. […]

Mathe-Genie Wenzel: Im Rechnen ein Großer

September 17, 2012

0

NDR.de – Artikel vom 17.09.2012: Die einfache Wurzel aus 9 kennt wohl jeder: Es ist die 3. Bei der Wurzel aus 64 kommen viele Befragte schon ins Grübeln. Die Antwort lautet 8. Um aber die vierte Wurzel aus 2.472.973.441 auszurechnen, wird wohl fast jeder einen Taschenrechner zur Hand nehmen. Nicht so Wenzel Grüß aus Bad […]

Ein großer Schritt in ein Leben mit mehr Selbstbestimmung

September 3, 2012

0

DA-im Netz.de – Artikel vom 03.09.2012: „Mit meinem Kind stimmt etwas nicht“ – diese Ahnung lässt Anneliese Böhm nicht mehr los. Schon als Baby vermeidet Tochter Verena den Blickkontakt, schreit sehr viel – und das anscheinend grundlos. Nimmt sie das Kind in den Arm und trägt es herum, schreit es noch mehr. „Ich war oft […]

Für Autisten ein Entwicklungsland

August 16, 2012

1

taz.de – Artikel vom 15.08.2012: INKLUSION Es gibt in Deutschland mehr Autisten als Menschen mit Down-Syndrom. Dennoch gibt es für Menschen mit Kommunikationshandikaps kaum Platz im Schulsystem. Zwei Fälle sind Max und Alexander, die um Schulbegleiter kämpfen… …Hanns Rüdiger Röttgers, Professor für Gesundheitswissenschaft an der Fachhochschule Münster, hält Deutschland in Sachen Autismus und Bildung für […]

Autistische Kinder brauchen viel Verständnis

Juni 4, 2012

1

Schwarzwälder Bote – Artikel vom 03.06.2012: Kreis Freudenstadt. Seit 22 Jahren ist Heil- und Sonderpädagogin Barbara Weyler Autismusbeauftragte am staatlichen Schulamt Freiburg. An ihrem in dieser Zeit erworbenen umfassenden Wissens- und Erfahrungsschatz ließ sie das voll besetzte Auditorium in der Caféteria des Krankenhauses Freudenstadt teilhaben. Gekommen war die Fachfrau auf Einladung des Vereins Lebenshilfe für […]

Von der Fehlersuche zur Schatzsuche

Mai 20, 2012

0

Der Westen – Artikel vom 20.05.2012: Es war eigentlich nichts Besonderes, was Julius sich gewünscht hatte. Und irgendwie selbstverständlich für einen Sechsjährigen, der einen großen Bruder hat. Und der einfach nur auf die selbe Grundschule in Iserlohn gehen wollte wie der vier Jahre ältere Maximilian. Doch um ihm diesen Wunsch erfüllen zu können, mussten seine […]

Mathe-Genie fühlt sich in „seiner“ Welt gefangen

April 17, 2012

0

Kreiszeitung – Artikel vom 17.04.2012: In einem Flyer der Autismus-Hilfen der Lebenshilfe hat ein damals neunjähriger Junge mit einem Bild und wenigen Worten die Welt beschrieben, in der er lebt. Man muss schon hart gesotten sein, um sich von dieser Schilderung nicht berühren zu lassen. Der Junge heißt Heinrich und ist Autist. So sehr er […]

Fachhochschule und Erich-Kästner-Schule kooperieren bei der Förderung autistischer Kinder

April 6, 2012

0

Westfälische Nachrichten – Artikel vom 05.04.2012: Münster – Nach den Osterferien wird die Erich-Kästner-Schule an der Pötterhoekstraße mit großer Wahrscheinlichkeit eine Schülerin mehr bekommen. Das Mädchen hat Probleme, mit anderen Menschen zu kommunizieren und umzugehen – eine autistische Störung. Hanns Rüdiger Röttgers von der Fachhochschule Münster kennt das Kind. Der Professor betreut mit seinem Team […]

Ursachen von Autismus komplexer als angenommen

April 5, 2012

0

Hamburger Abendblatt – Artikel vom 05.04.2012: London. Es gibt nicht nur einige wenige auslösende Gene für den Autismus. Die genetischen Ursachen sind komplexer als bisher angenommen. Es wirken viele kleine Veränderungen im Erbgut eines Kindes zusammen und verursachen so die Entwicklungsstörung. Die meisten dieser Mutationen sind dabei nicht über Generationen vererbt, sondern entstehen erst in […]

Autisten nehmen irrelevante Reize auf

April 3, 2012

0

Pressetext.com – Artikel vom 03.04.2012: London/Bremen (pte012/02.04.2012/10:20) – Menschen mit Autismus können mehr wahrnehmen als andere. Nilli Lavie hat mit zusammen mit ihren Kollegen Anna Remington und John Swettenham vom Institut of Cognitive Neuroscience http://icn.ucl.ac.uk die Aufnahmefähigkeit von Informationen bei Autisten und Nicht-Autisten verglichen. Demnach können Personen mit Autismus irrelevante Reize aufnehmen und verarbeiten, während […]