Autismus: Herr Caspers, das Superhirn

Posted on 4. Januar 2012

0


evangelisch.de – Artikel vom 04.01.2012:

428 Bewerbung schrieb Marc Caspers – und bekam 428 Absagen. Der Grund: Er ist Autist. Bis er das Hamburger Unternehmen Autworker kennenlernte. Das unterstützt Autisten darin, Arbeit zu finden und im Berufsalltag besser zurechtzukommen. Die Berater kennen sich mit den Sorgen ihrer Klienten gut aus: Sie sind selbst Autisten.

„Spätestens nach der 80. Bewerbung dachte ich mir, du wirst kämpfen müssen“, erinnert sich Marc Caspers. „Vielleicht werde ich 200 Mappen oder mehr verschicken müssen.“ Nach zwei Jahren waren es 428.
Posted in: Autismus