Erfolgreich in der Welt der „NTs“

Posted on 7. November 2011

0


Evangelischer Kirchenbote – Artikel vom 03.11.2011:

Andrea Bröker tickt anders, und es ist für sie ganz normal. „Ich weiß, dass ich anders bin, als die ‘NTs’, sagt die
40-jährige Karlsruherin, „und das ist gut so.“ Die „NTs“, die Neurotypischen:
Das ist die große Mehrheit der Bevölkerung, die sich selbst als die Normalen, die Nichtbehinderten bezeichnen. Wer richtig tickt, ist immer eine Frage der Perspektive, sagt die kräftige Dame, und ein gewitztes Lächeln huscht über ihr Gesicht. Andrea Bröker ist Autistin, und sie behauptet sich ganz gut in der Welt der anderen.

Weiter…

Posted in: Asperger-Syndrom