Vanessa Buschor auf dem Weg ins Leben

Posted on 6. Juli 2011

0


Lokalinfo AG – Artikel vom 06.07.2011:

…Vanessa, welche an einer atypischen Form von Autismus, dem Asperger-Syndrom, leidet, sagt von sich selber: «Ich bin anders als andere Menschen; ich weiss das und habe es ­bereits in jungen Jahren zu spüren bekommen.» Vanessa blickt zurück und beginnt zu erzählen: «Ich hatte schon als Kind Probleme. Deshalb besuchte die Rudolf-Steiner-Schule», sagt sie. «Doch heute weiss ich, dass diese Art von Schulbildung für mich nicht ideal war, weil sie nur wenig Grenzen setzt.»

Für Vanessa, die im Kindergarten noch nicht sprechen konnte und auch motorisch ungeschickt war, ­begann nach der Schule ein langer Leidensweg. «Immer wieder gab es Menschen in meinem Leben, die mich in eine Schule für Behinderte stecken wollten», erzählt sie.

Weiter…

Posted in: Asperger-Syndrom