Roboter „Kaspar“ therapiert autistische Kinder

Posted on 4. Mai 2011

0


Welt Online – Artikel vom 02.05.2011:

Ronnie Arloff begrüßt den Roboter mit offenen Armen. Der autistische Junge rennt „Kaspar“ sogar entgegen, als dieser in den Flur der Vorschule in Stevenage nördlich von London kommt. Hier ist die Maschine jede Woche für ein paar Stunden zu Besuch, soll den Kindern helfen, Kontakt zu anderen Menschen aufnehmen zu können. Forscher erwarten viel von „Kaspar“, sind sich aber zugleich einig, dass sich eine Therapie autistischer Menschen nicht nur auf den Einsatz von Robotern beschränken kann.

Weiter…

Posted in: Autismus