Badbergen: Haus Möhringsburg bietet Autisten größtmögliche Selbstständigkeit

Posted on 30. April 2011

0


Neue Osnabrücker Zeitung – Artikel vom 30.04.2011:

Badbergen. Wer eines Tages in einem fremden Land aufwacht, in dem ihm das Verhalten der Menschen, ihre sozialen Regeln und ihre Sprache unverständlich sind, gerät unter Stress. Denn es erscheint ihm unmöglich, seine Wahrnehmungen zu einem sinnhaften Ganzen zusammenzusetzen.

Ähnlich ergeht es Menschen mit einer autistischen Behinderung, die einer besonderen Begleitung und Förderung bedürfen wie die Betroffenen in der Wohn- und Förderstätte im Haus „An der Möhringsburg“.

Weiter…

Posted in: Autismus