Fußball-WM ins Bild gesetzt – Kunst von fünf Autisten im Kunsthof zu sehen

Posted on 28. April 2011

0


Freie Presse – Artikel vom 28.04.2011:

Neukirchen. Sehr farbig und lebensfroh sind die Werke in der Schau unter dem Titel „Gedankensprünge“. Jens Gerlach, Annett Patzke, Frank Michaelis, Claudia Rener und Wowa Kaychuk zeigen mit ihrer Kunst auch ihre Welt. Eine Welt, die Außenstehenden nur selten so zugänglich ist: Die fünf Künstler sind Autisten im Alter zwischen 20 und 40 Jahren.

Jeder davon hat seine speziellen Themen und Ausdrucksformen.

Weiter…

Posted in: Autismus