Aaron – und wie er die Welt sieht

Posted on 2. April 2011

0


Berliner Morgenpost – Artikel vom 02.04.2011:

Schon in der Vorschule redeten sie über Aaron. Über den Jungen, der so anders war.
Warum hat Aaron dauernd Angst? Wieso schreit er, sobald es lauter in der Klasse wird? Warum schlägt Aaron während des Unterrichts seinen Kopf auf die Tischplatte?

… Als sie im Sprechzimmer der Kinderärztin von Aaron stand, hörte sie diese Worte: „Es wird Zeit, Zeit für eine Diagnose“, sagte die Medizinerin. Sie schickte Jule Epp mit ihrem Sohn zum Psychologen. „Ich war einfach nur erleichtert, dass endlich mal jemand meine Sorge um den Jungen ernst nahm“, sagt Jule Epp heute. Der Psychologe sprach das aus, was Jule Epp, selbst Psychologin, bereits vermutete: Ihr Sohn Aaron ist ein Kind mit Asperger-Syndrom.

Weiter…

Posted in: Asperger-Syndrom