Browsing All Posts published on »Februar, 2011«

Autismus – Die Andersartigkeit als Reichtum

Februar 26, 2011

0

Zeit-Online – Artikel vom 26.02.2011: Timothy Archibald ist Fotograf – und Vater eines autistischen Jungen. Die vergangenen drei Jahre hat er damit verbracht, Elijah zu fotografieren, auf der Suche nach einem Zugang zu dessen Welt. ZEIT Wissen: Herr Archibald, Sie machen Fotos von Ihrem Sohn – wie eigentlich alle Eltern ihre Kinder fotografieren. Allerdings gibt […]

Lebenshilfe baut neues Heim in Hiddesen

Februar 25, 2011

0

Lippische Landeszeitung – Artikel vom 25.02.2011: An der Heidentalstraße entstehen 24 Wohnplätze für Menschen mit Autismus Detmold-Hiddesen. Die Lebenshilfe Detmold plant einen Neubau in Hiddesen. In Kooperation mit dem Verein „Autismus OWL“ soll nun an der Heidentalstraße in Hiddesen ein der Umgebung angepasstes Gebäude errichtet werden, das allen Ansprüchen von Menschen mit geistiger und autistischer […]

Kompetenz-Netzwerk als Hilfe für Autisten

Februar 23, 2011

0

Badische Zeitung – Artikel vom 23.02.2011: Eine Bestandsaufnahme von Angeboten für Menschen mit Autismus und die Vernetzung dieser Angebote – das sind die Ziele des „Autismus-Kompetenz-Netzwerk Südbaden“, das sich jetzt in Freiburg gebildet hat. Zunächst einmal soll ein Profi-Netzwerk entstehen, das Ärzte und Therapeutinnen, Sozial- und Jugendämter, professionelle Einrichtungen, Anbieter von Schulbegleitung und Betreutem Wohnen […]

Mit Diäten gegen Autismus – Wissenschaftler raten ab

Februar 17, 2011

0

taz.de – Artikel vom 17.02.2011: Die Diagnose „Autismus“ ist für Eltern ein schwerer Schlag. Denn: Es ist ungewiss, woher die Krankheit kommt – sicher ist nur, dass es eine genetische Komponente geben muss. Und: es gibt keine wirklich guten Therapien. Zwar kann eine spezielle Verhaltenstherapie kombiniert mit einem Elterntraining helfen, den Alltag mit diesen besonderen […]

Ein Leben mit Chaos im Kopf

Februar 15, 2011

2

Augsburger Allgemeine – Artikel vom 15.02.2011: Alle saßen still in der Kirche und lauschten der erhabenen Musik. Nur Regina Heuler nicht. Sie weinte bitterlich. Ein Lied, das die Musiker gespielt hatten, war kein Barockstück, das hat Regina Heuler genau erkannt. Ein Barockkonzert mit einem Lied aus einer anderen Zeit – für die junge Frau war […]

Jeder Mensch ist anders, auch Autisten

Februar 10, 2011

0

Südkurier – Artikel vom 10.02.2011: Ravensburg – Rund 350 Gäste sind zum Fachtag des Autismus-Kompetenznetzwerkes Bodensee-Oberschwaben in das Berufsbildungswerk Adolf Aich (BBW) der Stiftung Liebenau gekommen. Dort informierten namhafte Experten über das Thema Autismus … Dem Thema „Autismus als Herausforderung für die Schule“ widmete sich Nicole Schuster. So berge der ganz normale Schulalltag für autistische […]

Falscher Planet

Februar 8, 2011

0

Uni-Spiegel – Artikel in der Ausgabe 01/2011: Die Sache mit dem Salamibrot machte ihn stutzig. Drei Jahre ist es her, da saß Thomas(*), damals Student der Luft- und Raumfahrttechnik, vor dem Fernseher und schaute eine Wissenschaftssendung. Es ging um Autismus. Thomas dachte bis dahin, dass Autisten meist nicht sprechen können, dass sie völlig abgekapselt in […]

Autismus-Therapien bleiben symptomatisch

Februar 7, 2011

0

Deutsches Ärzteblatt – Artikel vom 07.02.2011: Berlin – Therapien können helfen, die Symptome von Autismus im Kinder- und Erwachsenenalter zu lindern. Wirksame Behandlungen der Ursachen dieser Erkrankung gibt es bislang jedoch nicht. Das verdeutlichten Experten auf dem 35. Interdisziplinären Forum der Bundesärztekammer (BÄK) in Berlin… …Bei Autismus im Erwachsenenalter beziehen sich Erstdiagnosen fast ausschließlich auf […]

Was wissen Lehrer an Berliner Schulen über Autismus?

Februar 4, 2011

0

Suite 101 – Artikel vom 01.02.2011: Weltweit steigen die Fallzahlen für Autismus an. Nach neuesten Schätzungen ist einer von zweihundert Menschen jeden Alters von einer Form des Autismus betroffen. Mitarbeiter der Fakultät für Sonderpädagogik der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg/Reutlingen gehen in einer Studie davon aus, dass in Baden-Württemberg auf jede Schule mit siebenhundert Schülern statistisch ein […]

Das „Asperger-Kind“ in der Schule

Februar 3, 2011

0

Paracelsus Magazin – Artikel in Heft 01/11: Schulberater, Therapeuten, Psychologen und staatliche Beratungsstellen erhalten vermehrt Hilferufe von Eltern, deren Kinder in der Schule durch schwieriges Sozialverhalten auffallen. Obwohl die Kinder ausreichende Intelligenz und ausgeprägte Sonderbegabung aufweisen, sind sie nur schwer in den Unterricht zu integrieren und stören damit den Ablauf des Schulbetriebs. Die Folge ist […]