Als Autistin in der Regelschule – Eintauchen in das Leben der anderen

Posted on 21. Januar 2011

0


Caritas-Kampagne 2011 – Kein Mensch ist perfekt

Als Autistin mit einer Körperbehinderung von einer Förderschule auf eine Regelschule
zu wechseln, ist keine Selbstverständlichkeit.
Doch es geht. Ich litt, ich kämpfte und gewann.
Heute studiere ich und weiß, wie wertvoll diese Zeit für mich war.
Jedes Kind sollte die Chance bekommen, sein souveränes Selbst zu entfalten.

Normal kann und will ich auch nicht mehr sein.

Weiter …

Posted in: Autismus